Bitte lesen Sie unsere Veröffentlichungen!! Haben wir es nicht prophezeit?? Island Village treibt in Richtung Konkurs und schon wieder zaubert man seitens des Tauschpools RCI über den sogenannten Treuhänder (so ein Schwachsinn!!!) den Compass Club aus dem Hut, dessen Hintermänner und Gesellschaftsstrukturen bis heute keiner kennt! Wohl gemerkt: Island Village ist / war ein John Palmer – Anlage (sitzt der eigentlich noch??)!! Was also hören und lesen wir? 1,346 Mio. Steuerschulden, Embargos (wohl Zwangshypotheken) 3,2 Mio. und das bei unter..

OTE : klammheimlich hat man sich umbenannt in „RDO“

Selbst wenn man sich einen anderen Mantel umhängt, es bleibt derselbe fade Geschmack drunter…. Club La Costa – haha – Oberabräumer in Deutschland in den 90igern und Mitglied in der OTE teilte einem Mitglied der Schutzvereinigung mit: Bezugnehmend auf Ihr Angebot zum Rückkauf Ihrer Woche, möchten wir Sie darüber informieren, dass Club La Costa über keine Wiederverkaufsabteilung oder Rückkaufeinrichtung verfügt. Falls Sie Ihre Mitgliedschaft verkaufen möchten, empfehlen wir Ihnen sich mit der RDO (Organisation für Resortentwicklung) (vorhergehend bekannt als OTE..

Abogados Venganza Legal: Vorsicht Betrugsverdacht

In diesen Wochen werden Time-Sharer verschiedener Time-Sharing-Anlagen angerufen. Angeblich ist diese Anwaltskanzlei beauftragt, Konkursabwicklungen von Time-Sharing-Anlagen vorzunehmen. Achtung: es handelt sich ganz offensichtlich um Betrug! 1. Es wird der Konkurs von Time-Sharing-Anlagen behauptet, die nicht in Konkurs sind.2. Der Briefbogen enthält Hinweise, dass es sich um eine Anwaltskanzlei handelt, aus dem Inhalt liest man aber, der Verfasser des Briefes sei Staatsanwalt. Keine Staatsanwaltschaft der Welt beschäftigt sich mit der Konkursabwicklung und verteilt angebliche Beträge aus der Konkursmasse! Schicken Sie keine..

Destinations Club AG: Aufruf an geschädigte Verbraucher

Was für Unheil dieser Tobias von Monkiewitsch mit seinem Destinations Club angerichtet hat, wird er vermutlich selbst wissen. Wenn nicht, dann ist er ein armer Tropf. Unzählige Verbraucher wurden auf den Straßen von Gran Canaria eingefangen. Schönen Urlaub mit Destinations Club hat man ihnen versprochen. Haha: die meisten Urlaubs-Destinations sind nichts als Time-Sahring-Fallen. Der Verbraucher zahlt auch noch viel Geld, damit er dann als Fly-Buy-Kanonenfutter noch mal abgezockt wird. Wir rufen alle Geschädigten auf, sich bei uns zu melden. Schon..

Blue Bay Beach Club: Vorsicht vor neuen Verträgen

Da hat man doch vor einigen Jahren beim Airtours Beach Club eine neue Verwaltungsgesellschaft implantiert, die geschädigten Verbraucher an der Nase herumgeführt und leer laufen lassen. Dann hat man weiter vernebelt: Man hat den Airtours Beach Club in den hochtrabenden Blue Bay Beach Club umbenannt und dann hat sich die Verwaltungsgesellschaft – oder ist das schon die neue Eigentümerin ?? – Hotetur eingenistet. Still wurde es dann. Nun wissen wir warum. Man hat eine neue Verkaufsgaunerei entwickelt und nun ist..

Puerto Calma Group: Erst mit Arglist getäuscht, jetzt gnadenlos gejagt

Sind wir mal ehrlich, zu Zeiten eines Karl Eilers ging es verhältnismäßig fair zu (wenngleich die Time-Sharing-Falle mit Lotterie und Rubbellos ja auch nicht gerade seriös war). Doch Karl Eilers ist leider tot. Nun hat aber hat eine Gesellschaft, deren Ursprung und Hinterleute wir nicht kennen, die Time-Sharing-Anlagen übernommen: Playa Amadores, Gran Canaria Sol Amadores, Gran Canaria Vista Amadores, Gran Canaria Jardin Amadores, Gran Canaria Was haben wir immer gesagt?? Nur nicht zahlen reicht nicht! Auf den Ausschluss hoffen, indem..