Anfi, Arguineguin, Gran Canaria, Spanien

Anlockungen auf der Straße. Bestehende Mitglieder wurden durch weitere Mitgliedschaften in verschiedenen Anfi Clubs, wie Puerto Anfi und Monte Anfi „hochgeschauckelt“. Kündigungen und Ausscheiden seitens der Verbraucher / Mitglieder werden akzeptiert, aber die hohen „Kauf“preise von mehr als DM 25.000,– / EUR 12.500,–  pro Woche (!) werden einbehalten. Ein lukratives Geschäft! Trotzdem wurden weitere Beitragsrechnungen und Mahnungen verschickt. Eigentlich schade: Ehrlich: so schöne Hotelanlagen in wunderschöner Gegend. Wenn man – wie das andere Unternehmen der freien Wirtschaft auch tun –..